Technische Specificaties van Netwerken

BEP20 Technische Daten

BEP20 ist ein entwicklerfreundlicher Standard, der es ermöglicht, intelligente Verträge und Einheiten, die unter diesen Verträgen arbeiten, auf dem BSC einzusetzen.
BEP20 ist ein Regelstandard auf der Binance Smart Chain, der den gängigsten Ethereum-Standard, ERC20, erweitert. Es kann als eine Reihe von Regeln betrachtet werden, die definieren, wie Benutzer die von ihnen erstellten Kryptowerte verwenden werden. Alle Schreibvorgänge von Benutzern werden in BNB-Token abgerechnet. Alle Lesevorgänge im Netzwerk sind kostenlos, und alle Schreibvorgänge werden bezahlt. Benutzer, die das BEP20-Protokoll bevorzugen, zahlen viel niedrigere Transaktionsgebühren als beim ERC20-Standard.

Was ist BEP2?

BEP2 ist keine eigenständige Software, sondern eine Reihe technischer Funktionen. Es ermöglicht Token innerhalb der Binance Chain, nahtlos miteinander zu interagieren. BEP2-Token repräsentieren viele digitale Assets und handelbare Waren. Es ermöglicht eine problemlose Integration untereinander und mit dem anderen Ökosystem.

BSC Technische Spezifikationen

Binance Chain ist optimiert, um den Handel mit BNB-Währung schnell zu verarbeiten. Binance Smart Chain (BSC) kann als Blockchain definiert werden, die parallel zur Binance Chain läuft. Im Gegensatz zu Binance Chain verfügt BSC über intelligente Vertragsfunktionen und Kompatibilität mit Ethereum Virtual Machine (EVM).
EVM ist mit BSC kompatibel und macht es Entwicklern leicht, ihre Projekte von Ethereum hierher zu migrieren. Für Benutzer bedeutet dies, dass Anwendungen wie MetaMask so konfiguriert werden können, dass sie mit BSC funktionieren.
Copy link
On this page
BEP20 Technische Daten
Was ist BEP2?
BSC Technische Spezifikationen